Vossloh Rail Services - Zur Startseite

Die Adaption für den Nahverkehr

Schienenschleifen in Städten erfordert saubere und leise Technologien. Das Schleifaggregat des HSG-city ist weitestgehend verkapselt und verfügt über eine umfangreiche und starke Absaugung von Staub und Funken, eine nachträgliche Reinigung von Tunneln ist nicht nötig.

Die 24 passiv angetriebenen Schleifsteine arbeiten nahezu geräuschlos, und in Kombination mit der hohen Arbeitsgeschwindigkeit von 25–60 km/h wird HSG-city lediglich wie eine weitere Zugdurchfahrt wahrgenommen. Wie auch beim Einsatz auf High Speed- und Mischverkehrstrecken ist Schienenschleifen im Nahverkehr mit HSG-Technologie ohne Betriebsbehinderungen möglich.
Bei einem Materialabtrag von 0,01 mm pro Überfahrt können ca. 20 km Gleis non-Stopp ohne Schleifriefen und -facetten geschliffen werden – auch im Einsatz gegen Schmierfilme. Wechselnde Umweltbedingungen, Blätter oder Verschmutzung generieren auf dem Schienenkopf einen Schmierfilm, der die Betriebssicherheit gefährdet. Schleifen reinigt die Schiene und stellt so den optimalen Rad/Schiene-Kontakt, genauso wie die Rückstromleitfähigkeit, sicher.
Weitere Informationen

HSG-city Video

Ihr Ansprechpartner
Vossloh Rail Services
Telefon: +49 (0) 40 / 430931 0
E-Mail: Info@vrs.vossloh.com