Vossloh Rail Services - Zur Startseite

Be- und Entladesysteme

Auf- und Abladewagen
Bauart Bützow
AAW (Schienenaufnahme- und Abzugswagen)
V+L-Modul (Verhol- und Lademodul)

Einsatzgebiet
Be- und Entladen von Schienen bis 180 m Länge auf/von Schwellenköpfen bzw. in/aus Gleismitte möglich

Einsetzbar in Kombination mit
  • Langschienentransporteinheiten Bauart Bützow
  • Langschienentransporteinheiten Bauart STS
  • Wagen des öffentlichen Verkehrs

Leistungsparameter
  • Schienen entladen: ca. 650 – 1.000 m Gleis/Std.
  • Schienen aufladen: ca. 650 – 1.000 m Gleis/Std.

Schienenabladesystem SAS
SAS (Schienenabladesystem)

Einsatzgebiet
Entladen von Schienen bis 180 m Länge auf Schwellenköpfen bzw. in Gleismitte möglich

Einsetzbar in Kombination mit
  • Langschienentransporteinheiten Bauart Bützow
  • Langschienentransporteinheiten Bauart STS
  • Wagen des öffentlichen Verkehrs

Leistungsparameter
  • Schienen entladen: ca. 650 – 1.000 m Gleis/Std.

Das Schienenabladesystem SAS wird mit dem LKW angeliefert und ist schnell einsatzbereit. Es besteht aus drei Baugruppen, die teils auf einem K-Wagen, teils als Nachläufer im Gleis an den Schienentransportzug angekoppelt werden.


Schienenladewagen SLW 5
SLW (Schienenladewagen)

Einsatzgebiet
Be- und Entladen von Schienen bis 180 m Länge auf/von Schwellenköpfen bzw. in/aus Gleismitte möglich

Einsetzbar in Kombination mit
Langschienentransporteinheiten Bauart Robel

Leistungsparameter
  • Schienen entladen: ca. 900 – 1.400 m Gleis/Std.
  • Schienen aufladen: ca. 900 – 1.400 m Gleis/Std.

Schienenhebegerät SHG
SHG (Schienenhebegerät)

Einsatzgebiet
Be- und Entladen von Schienen bis 30 m Länge (bei Kopplung von Schienenhebegeräten bis 60 m Länge) auf/von Schwellenköpfen möglich

Einsetzbar in Kombination mit
Wagen des öffentlichen Verkehrs

Leistungsparameter
  • Schienen entladen: ca. 400 – 500 m Gleis/Std.
  • Schienen aufladen: ca. 400 – 500 m Gleis/Std.

Das Schienenhebegerät SHG wird mit dem LKW angeliefert und ist schnell einsatzbereit.

Weitere Informationen